//cdn.shopify.com/s/files/1/0602/4940/7687/products/285-frick-_KOTTERSTEGER-210312-Studio-Fotosession-1281.jpg?v=1664962878
//cdn.shopify.com/s/files/1/0602/4940/7687/products/284-frick-_KOTTERSTEGER-210312-Studio-Fotosession-1283.jpg?v=1664962878
//cdn.shopify.com/s/files/1/0602/4940/7687/products/283-frick-_KOTTERSTEGER-210312-Studio-Fotosession-1243.jpg?v=1662370803
    icon
    Kalb
    icon
    Kühlversand

Kalbsrücken

0 Kundenbewertungen
Responsive image

Vom Frickhof

Ein Stück Heimatgenuss aus der Region Tirol

langfristig regionale Lieferbeziehung mit Bauern aus Süd-, Ost und Nordtirol

21,90 €

Inhalt 500 g (43,80 € / kg) – sofort lieferbar
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zart im Nehmen

Der Kalbsrücken ist Teil des Kalbshinterviertels. Er kann in weitere drei Teile zerlegt werden: Das vordere Kammstück, das mittlere Rippen- bzw. Kotelettstück und das hintere Nieren- bzw. Sattelstück.

Das Fleisch des Rückens ist kurzfaserig, zart und sehr mager. Die Fleischbeschaffenheit und die besondere Zartheit machen den Rücken neben dem Kalbsfilet zum begehrtesten und damit auch teuersten Teilstück vom Kalb.

Ein Stück Heimatgenuss
Bei uns bekommen Sie Kalbfleisch von regionalen Bauern höchster Güte. Die Kälber beziehen wir dank langfristiger, regionaler Beziehungen von Bauern nicht nur aus dem Wipptal, sondern auch aus Nord- und Osttirol. Genießen Sie ein „ein Stück Tiroler Heimat“, dank dieser Kooperation.

Röstlich!
Kalbsrücken eignet sich hervorragend im Ganzen zum Braten oder Schmoren. In Scheiben geschnitten als Steaks, Schnitzel oder Koteletts eignet er sich auch sehr gut zum Kurzbraten.

Kalb vom Frickhof

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g

Brennwert 107.0
Fett 3.0 g
Eiweiß 20.0 g

yes

Zart im Nehmen

Der Kalbsrücken ist Teil des Kalbshinterviertels. Er kann in weitere drei Teile zerlegt werden: Das vordere Kammstück, das mittlere Rippen- bzw. Kotelettstück und das hintere Nieren- bzw. Sattelstück.

Das Fleisch des Rückens ist kurzfaserig, zart und sehr mager. Die Fleischbeschaffenheit und die besondere Zartheit machen den Rücken neben dem Kalbsfilet zum begehrtesten und damit auch teuersten Teilstück vom Kalb.

Ein Stück Heimatgenuss
Bei uns bekommen Sie Kalbfleisch von regionalen Bauern höchster Güte. Die Kälber beziehen wir dank langfristiger, regionaler Beziehungen von Bauern nicht nur aus dem Wipptal, sondern auch aus Nord- und Osttirol. Genießen Sie ein „ein Stück Tiroler Heimat“, dank dieser Kooperation.

Röstlich!
Kalbsrücken eignet sich hervorragend im Ganzen zum Braten oder Schmoren. In Scheiben geschnitten als Steaks, Schnitzel oder Koteletts eignet er sich auch sehr gut zum Kurzbraten.

Kalb vom Frickhof

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g

Brennwert 40/400
Fett 3.0
Eiweiß 20.0

yes

Brauchen Sie Hilfe?

Wir sind für Sie da: daniela@frick.bz.it
+39 0472 764 937
MO – FR
08:30 – 12:00 Uhr

Zahlungsarten

Das Gefühl Fleisch mit reinem Gewissen und voller Bewusstsein zu essen – unbeschreiblich!

Paul Frick
Responsive image

Das könnte Sie auch interessieren!